Zeigt alle 29 Ergebnisse

Traktorsitz

Egal ob Traktorsitz luftgefedert oder nur Sitzschale für Ihren Traktor. Hier sind Sie richtig

75,90CHF inkl. MwSt
119,90CHF inkl. MwSt
104,50CHF inkl. MwSt
137,50CHF inkl. MwSt

Traktorsitze

DEMA Staplersitz YY3

148,50CHF inkl. MwSt
192,50CHF inkl. MwSt
126,50CHF inkl. MwSt
240,90CHF inkl. MwSt
786,50CHF inkl. MwSt
148,50CHF inkl. MwSt
313,50CHF inkl. MwSt
401,50CHF inkl. MwSt
313,50CHF inkl. MwSt

Der Traktor ist wohl eines der wichtigsten Arbeitsgeräte in der Landwirtschaft. Viele Stunden verbringt der Landwirt auf diesem Gerät. Inzwischen ist man in der Entwicklung auch dahingehend orientiert, dass der Sitz weiterentwickelt wurde. Längst muss man auf einem Traktor nicht mehr auf einer einfachen Schale sitzen. Auch beim Traktor gibt es eine gewisse Bequemlichkeit.

 

Ein guter Sitz fördert die Gesundheit

Ein ergonomischer Sitz sorgt dafür, dass nicht so schnell Ermüdungserscheinungen auftreten und dass die Wirbelsäule geschont wird. Darum ist es wichtig, dass dieses Bauteil den Ansprüchen des Fahrers entspricht. Eine große Produktpalette der verschiedenen Sitze für den Traktor finden Sie hier im Shop. Günstige Preise und hohe Qualität sind hier sichergestellt.

 

Qualitativer Traktorsitz - absolutes Muss


Ein bequemer und funktionaler Gabelstaplersitz oder auch Schleppersitz ist unverzichtbar für jeden Traktorfahrer oder Landwirt und wichtig für das Wohlbefinden. Es gibt unterschiedliche Modelle und Ausstattungsvarianten, beispielsweise mit oder ohne Armlehnen und Kopfstütze, mechanische Federungen, die Möglichkeit der Verstellung des Sitzpolsters, die stufenlose Gewichtseinstellung usw. Der Landwirt verbringt meist sehr viel Zeit auf dem Traktor. Somit sind die gesundheitlichen Belastungen vielfältig. Unebenheiten auf der Fahrbahn werden während des Fahrens zu unangenehmen Schwingungen. Über die Arbeitsmaschine und den Schleppersitz werden sie bis zur Wirbelsäule übertragen. Die stoßartigen Belastungen können dem gesamten Rücken einen Schaden zufügen. Der Traktorsitz ist dafür verantwortlich, ob die Arbeiten im Traktor den Rücken negativ beeinflussen.

 

Wichtige Punkte beim Staplersitz


Der Schleppersitz sollte sich auf den Fahrer individuell einstellen lassen, was die Länge, Höhe und das Gewicht betrifft. Das Gleiche gilt für die Federung des Sitzes. Wenn das Sitz- und Rückenteil gepolstert sind, sorgt dies für einen entsprechenden Komfort. Mit einem hochwertigen Gabelstaplersitz können Rückenschmerzen, Verspannungen, Bandscheibenvorfälle und sonstige Schäden an der Wirbelsäule vorgebeugt werden. Dies alles hängt von der Qualität des Sitzes ab. Mit einem qualitativen Staplersitz wird die Dämpfung deutlich erhöht. Die Schwingungsbelastung kann um rund 70 Prozent verringert werden, während ein einfacher Gabelstaplersitz sie sogar verstärkt. Daher empfiehlt sich bei älteren Exemplaren eine Nachrüstung.

Fazit: Vom Traktorsitz hängt ganz erheblich ab, ob die Fahrten zu Lasten des Rückens gehen. Aufgrund der zahlreichen gesundheitlichen Risiken sollte hier nicht gespart und auf eine mindere Qualität gesetzt werden. Bei einem dauerhaft falschen Sitzen können die Beschwerden chronisch werden. Die Folge ist häufig, dass sie nicht mehr rückgängig zu machen sind. Dies kann die Lebensqualität ganz erheblich einschränken. Die Anschaffung eines neuen Traktorsitzes ist die perfekte Investition in die Gesundheit und steigert obendrein das Leistungsvermögen.